• Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Kalkstein mit Qualität

    Nach der Gewinnung wird das verwendbare Gestein zur Aufbereitungsanlage innerhalb des Steinbruchs transportiert. Dort wird das Aufgabegut mittels Brecher oder Mühlen zerkleinert und über Siebe oder Sichter klassiert.


  • Gelebter Naturschutz

    Die Belange des Natur- und Umweltschutzes sind für uns von hoher Bedeutung. Deshalb tun wir oft sogar mehr als in den strengen Vorschriften vom Gesetzgeber gefordert. Kein LKW verlässt unser Gelände ohne intensiv gesäubert zu werden.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Kalkstein mit Qualität

    Nach der Gewinnung wird das verwendbare Gestein zur Aufbereitungsanlage innerhalb des Steinbruchs transportiert. Dort wird das Aufgabegut mittels Brecher oder Mühlen zerkleinert und über Siebe oder Sichter klassiert.


  • Gelebter Naturschutz

    Die Belange des Natur- und Umweltschutzes sind für uns von hoher Bedeutung. Deshalb tun wir oft sogar mehr als in den strengen Vorschriften vom Gesetzgeber gefordert. Kein LKW verlässt unser Gelände ohne intensiv gesäubert zu werden.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Wie funktioniert ein Steinbruchbetrieb?

Ein Steinbruch ist ein Tagebaubetrieb, um geeignete mineralische Stoffe aus einer natürlich gewachsenen Gesteins-Lagerstätte zu gewinnen, abzubauen und aufzubereiten. Der Tagebau kann sowohl als Grube in die Tiefe als auch an einem Berghang in horizontaler Richtung betrieben werden. Steinbrüche gibt es nicht nur in Hemer, sondern auch in vielen anderen Orten im nahen Sauerland. Abgebaut werden in etlichen heimischen Betrieben Basalt, Grauwacke, Sandstein, Dolomit oder Kalkstein. Insgesamt gibt es in Deutschland etwa 800 Steinbruchbetriebe.

Gesteinsabbau

Mit modernen Bohrgeräten werden in regelmäßigen Abständen Löcher in den Kalkstein gebohrt. Anschließend werden die Bohrlöcher mit Sprengstoff und elektronischen Zündern versehen und dann zeitlich versetzt im Abstand von einigen Millisekunden zur Sprengung gebracht. Das führt zu einer deutlichen Reduzierung von Erschütterungen in der Umgebung. Durch die Sprengung wird das Gestein gelöst, fällt auf den Boden, wodurch schon eine erste Zerkleinerung geschieht. Das gelöste Gesteinsmaterial wird anschließend auf große Muldenkipper geladen und zur Brecheranlage transportiert. Hier geschieht der eigentliche Aufbereitungsprozess des Kalksteins.

Aufbereitung

Nach dem Abladen vom Muldenkipper gelangt das gewonnene Gestein über ein Förderband in die große Brecheranlage und wird dort zunächst in mehreren Mühlen bis auf die gewünschte Größe zerkleinert, dann gesiebt und anschließend in die speziellen Silos gefüllt. Dort lagert das gewonnene Gesteinsmaterial bis zum Transport. Stricker & Weiken verfügt insgesamt über zwei computergesteuerte Dosieranlagen, die neben den handelsüblichen Mineralgemischen und qualifizierten Edelsplitten auch kundenindividuelle Kornlinien erstellen können.

Vermarktung und Transport

Die in einem Steinbruch hergestellten verkaufsfähigen Stoffe sind Schüttgüter mit einem relativ niedrigen Tonnagewert. Sie sind - von Ausnahmen abgesehen – Düngemittel oder Baustoffe, die man nach ihrer Korngröße unterteilt in Brechsand, Splitt, Schotter, Gleisschotter und Wasserbausteine. Baustoffe werden ggf. weiterverarbeitet, um zum Beispiel Beton oder Asphalt herzustellen. Kalksteinprodukte werden aber auch für den Umweltschutz eingesetzt, zum Beispiel als Filtermatieral für Rauchgasentschwefelungsanlagen. Bei der Vermarktung sind deshalb die Transportkosten sehr wettbewerbsbestimmend. Sie definieren und limitieren weitgehend die regionalen Vermarktungsgrenzen. Überwiegend wird per LKW transportiert, aber auch mit der Bahn und manchmal per Schiff.

Die verschiedenen Kalk-Produkte und Vorprodukte für die weiterverarbeitende Industrie werden direkt im Steinbruch, nach entsprechender Aufbereitung und Mahlung in LKW und Silofahrzeuge abgefüllt. Hierbei wird besonders der Umweltschutz groß geschrieben. Kein LKW verlässt den STRICKER & WEIKEN-Steinbruch, bevor er nicht die Waschanlage passiert hat, um so die Staubbelastung für Menschen und Umwelt weitgehend zu reduzieren.

  • Steinbruch mit Tradition

    Stricker & Weiken betreibt einen von rund 800 Steinbrüchen in ganz Deutschland und gehört mit seiner langjährigen Erfahrung zu den starken Unternehmen der Branche.
  • Großes Teamwork

    Ein Team ist für uns mehr als nur die Summe von Einzelplayern. Jeder unserer Mitarbeiter hat seinen bedeutenden Anteil am Erfolg des Unternehmens.
  • Gelebter Naturschutz

    Ein respektvoller Umgang mit der Natur ist uns wichtig. Wir übernehmen Verantwortung und betreiben mehr als nur den vorgeschriebenen Umweltschutz.
  • Hohe Produktqualität

    Die Zufriedenheit unserer Kunden ist das oberste Prinzip unserer Geschäftspolitik. Daher gewährleisten wir immer hochwertige Produktqualität.