• Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Kalkstein mit Qualität

    Nach der Gewinnung wird das verwendbare Gestein zur Aufbereitungsanlage innerhalb des Steinbruchs transportiert. Dort wird das Aufgabegut mittels Brecher oder Mühlen zerkleinert und über Siebe oder Sichter klassiert.


  • Gelebter Naturschutz

    Die Belange des Natur- und Umweltschutzes sind für uns von hoher Bedeutung. Deshalb tun wir oft sogar mehr als in den strengen Vorschriften vom Gesetzgeber gefordert. Kein LKW verlässt unser Gelände ohne intensiv gesäubert zu werden.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Kalkstein mit Qualität

    Nach der Gewinnung wird das verwendbare Gestein zur Aufbereitungsanlage innerhalb des Steinbruchs transportiert. Dort wird das Aufgabegut mittels Brecher oder Mühlen zerkleinert und über Siebe oder Sichter klassiert.


  • Gelebter Naturschutz

    Die Belange des Natur- und Umweltschutzes sind für uns von hoher Bedeutung. Deshalb tun wir oft sogar mehr als in den strengen Vorschriften vom Gesetzgeber gefordert. Kein LKW verlässt unser Gelände ohne intensiv gesäubert zu werden.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Winterreparaturen erfolgreich abgeschlossen

Das Steinbruchunternehmen Stricker & Weiken hat seine umfassenden Winterreparaturen erfolgreich abgeschlossen. Die Maschinen im Steinbruch in Hemer standen dafür rund zwei Wochen lang nahezu still. Etwa 150.000 Euro hat das Unternehmen währenddessen in die Hand genommen, um auch im kommenden Jahr die höchsten Standards einhalten zu können – sowohl bei den Produkten als auch beim Thema Umweltschutz.

Die diesjährigen Maßnahmen hatten ihren Schwerpunkt bei den Siebmaschinen in Werk I. „Nach den Brechern selbst sind das im Steinbruch die Anlagen mit dem höchsten Verschleiß“, erklärt Betriebsleiter Andre Thiel. Bis zu 500.000 Tonnen Kalkstein rutschen jährlich über die fünf übereinander angeordneten Siebbelege.

Die Siebe teilen den gebrochenen Stein in verschiedene Größen und trennen Feinstanteile und Verunreinigungen vom gewonnenen Kalkstein, ehe das Gestein über Führungsbleche zu unterschiedlichen Produktförderbändern transportiert wird. Allerdings nicht zum Jahresstart: Weil die Instandhaltung der Führungsbleche sehr aufwendig ist, musste wie jedes Jahr eine Anlage zu diesem Zweck ausgebaut und extern ertüchtigt werden. Das übernimmt ein Partner in Dortmund. Mit Blick auf den Umweltschutz werden die Führungsbelche jedoch nicht entsorgt und komplett ausgetauscht, sondern aufwändig wiederhergestellt.

Nach Abschluss der Winterreparaturen läuft der Betrieb trotz der Corona-Pandemie wieder ganz gewöhnlich an. Da die Nachfrage an Kalkstein auch in Pandemiezeiten nicht gesunken ist, konnte die Produktion ihr Arbeitspensum auch im vergangenen Jahr beibehalten. Ganz im Gegenteil: Der Hemeraner Steinbruch ist sogar systemrelevant, weil er unter anderem wichtige Futterkalke für Tiere wie Kühe und Hühner sowie Düngerkalke für Pflanzen und Gräser herstellt.

  • Steinbruch mit Tradition

    Stricker & Weiken betreibt einen von rund 800 Steinbrüchen in ganz Deutschland und gehört mit seiner langjährigen Erfahrung zu den starken Unternehmen der Branche.
  • Großes Teamwork

    Ein Team ist für uns mehr als nur die Summe von Einzelplayern. Jeder unserer Mitarbeiter hat seinen bedeutenden Anteil am Erfolg des Unternehmens.
  • Gelebter Naturschutz

    Ein respektvoller Umgang mit der Natur ist uns wichtig. Wir übernehmen Verantwortung und betreiben mehr als nur den vorgeschriebenen Umweltschutz.
  • Hohe Produktqualität

    Die Zufriedenheit unserer Kunden ist das oberste Prinzip unserer Geschäftspolitik. Daher gewährleisten wir immer hochwertige Produktqualität.