• Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Kalkstein mit Qualität

    Nach der Gewinnung wird das verwendbare Gestein zur Aufbereitungsanlage innerhalb des Steinbruchs transportiert. Dort wird das Aufgabegut mittels Brecher oder Mühlen zerkleinert und über Siebe oder Sichter klassiert.


  • Gelebter Naturschutz

    Die Belange des Natur- und Umweltschutzes sind für uns von hoher Bedeutung. Deshalb tun wir oft sogar mehr als in den strengen Vorschriften vom Gesetzgeber gefordert. Kein LKW verlässt unser Gelände ohne intensiv gesäubert zu werden.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Kalkstein mit Qualität

    Nach der Gewinnung wird das verwendbare Gestein zur Aufbereitungsanlage innerhalb des Steinbruchs transportiert. Dort wird das Aufgabegut mittels Brecher oder Mühlen zerkleinert und über Siebe oder Sichter klassiert.


  • Gelebter Naturschutz

    Die Belange des Natur- und Umweltschutzes sind für uns von hoher Bedeutung. Deshalb tun wir oft sogar mehr als in den strengen Vorschriften vom Gesetzgeber gefordert. Kein LKW verlässt unser Gelände ohne intensiv gesäubert zu werden.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Aussichtsplattform am Steinbruch mit neuem Standort

Besucher der Aussichtsplattform auf dem Schutzwall am Steinbruch in Becke können ab sofort eine noch bessere Aussicht genießen. Das Hartkalksteinwerk Stricker und Weiken hat den 2009 errichteten Turm umgesetzt. Der Grund für die Maßnahme sind Renaturierungsmaßnahmen.

„Zu unseren Aufgaben gehört nicht nur der Abbau von hochwertigem Kalkstein, sondern auch die umfangreiche Renaturierung der Abbauflächen und Halden. Diesen Punkt nehmen wir sehr ernst“, sagt Projektmanager Ernst-August Nikodem. Stricker und Weiken hat nun begonnen den Außenwall an der Südseite des Steinbruchs neu zu bepflanzen. Weitere Pflanzen sollen auch in den kommenden Monaten noch folgen. Vorgesehen sind ca. 20.000 heimische Strauch- und Laubbaumarten. Im Zuge der Naturschutzmaßnahmen wurde auch über den optimalen Standort des Aussichtspunktes diskutiert. Das Ergebnis: Das kleine Holzhaus ist nun um gut 100 Meter in Richtung Ostwand umgesetzt worden. „Der neue Standort ermöglicht Spaziergängern und Wanderern jetzt einen noch besseren und ungehinderten Überblick über die Geschehnisse im Steinbruch und auf der anderen Seite einen tollen Panoramablick auf die im Naturpark lebenden Heckrinder und Wildpferde“, sagt Nikodem. Ausführliche Informationstafeln im Turm erläutern zudem die Entstehung, Aufbereitung und Verwendung von Kalkstein und machen bewusst, welch große Bedeutung der Rohstoff für die Menschen im täglichen Leben hat – zum Beispiel als Poliermittel in Zahncreme. „Aus vielen persönlichen Gesprächen vor Ort weiß ich, dass besonders die Touristen den guten Ausblick auf unsere Produktionsanlagen und die Erläuterung im Turm zu schätzen wissen. Auf diese Weise wollen wir unsere Arbeit im Steinbruch für die Bürger in Hemer und für die Ausflügler transparenter machen“, so Nikodem. Auch am neuen Standort auf dem neu begrünten Außenwall ist die Aussichtsplattform weiterhin jederzeit frei zugänglich.

  • Steinbruch mit Tradition

    Stricker & Weiken betreibt einen von rund 800 Steinbrüchen in ganz Deutschland und gehört mit seiner langjährigen Erfahrung zu den starken Unternehmen der Branche.
  • Großes Teamwork

    Ein Team ist für uns mehr als nur die Summe von Einzelplayern. Jeder unserer Mitarbeiter hat seinen bedeutenden Anteil am Erfolg des Unternehmens.
  • Gelebter Naturschutz

    Ein respektvoller Umgang mit der Natur ist uns wichtig. Wir übernehmen Verantwortung und betreiben mehr als nur den vorgeschriebenen Umweltschutz.
  • Hohe Produktqualität

    Die Zufriedenheit unserer Kunden ist das oberste Prinzip unserer Geschäftspolitik. Daher gewährleisten wir immer hochwertige Produktqualität.