• Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Kalkstein mit Qualität

    Nach der Gewinnung wird das verwendbare Gestein zur Aufbereitungsanlage innerhalb des Steinbruchs transportiert. Dort wird das Aufgabegut mittels Brecher oder Mühlen zerkleinert und über Siebe oder Sichter klassiert.


  • Gelebter Naturschutz

    Die Belange des Natur- und Umweltschutzes sind für uns von hoher Bedeutung. Deshalb tun wir oft sogar mehr als in den strengen Vorschriften vom Gesetzgeber gefordert. Kein LKW verlässt unser Gelände ohne intensiv gesäubert zu werden.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Modernste Abbautechnik

    Modernste Anlagentechnik ermöglicht uns den Kunden eine breite Palette an Gesteinskörnungen anzubieten. Neben den hochwertigen Edelsplitten, die speziellen Anforderungen unterliegen und entsprechend fremdgüteüberwacht werden, sind wir in der Lage nach Kundenwunsch mittels Dosieranlagen verschiedene Kornlinien zu erstellen.


  • Kalkstein mit Qualität

    Nach der Gewinnung wird das verwendbare Gestein zur Aufbereitungsanlage innerhalb des Steinbruchs transportiert. Dort wird das Aufgabegut mittels Brecher oder Mühlen zerkleinert und über Siebe oder Sichter klassiert.


  • Gelebter Naturschutz

    Die Belange des Natur- und Umweltschutzes sind für uns von hoher Bedeutung. Deshalb tun wir oft sogar mehr als in den strengen Vorschriften vom Gesetzgeber gefordert. Kein LKW verlässt unser Gelände ohne intensiv gesäubert zu werden.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Wir suchen Maschinenführer & Industriemechaniker

Stricker & Weiken wächst weiter. Dafür brauchen wir motivierte Fachkräfte. Aktuell suchen wir zwei Industriemechaniker (m/w) und mehrere Anlagenführer (m/w) / Maschinenführer (m/w), die uns und unser eingespieltes Team im Steinbruch in Hemer unterstützen.

Ausführliche Informationen zu dem aktuellen Stellenangebot finden Sie auf unserer Karriere-Seite:

Zur Karriere-Seite

Stricker & Weiken sucht weitere Fachkräfte

Stricker & Weiken will in den kommenden Jahren weiter wachsen. Dafür brauchen wir weiterhin motivierte Kaufmännische Mitarbeiter und Laboranten bzw. Chemielaboranten mit dem Fachgebiet Baustoffe, die uns und unser eingespieltes Team im Steinbruch in Hemer auf diesem Weg unterstützen.

Weitere Informationen zu den aktuzellen Stellenangeboten finden Sie auf unserer Karriere-Seite:

Zur Karriere-Seite

Bürgermeister Heilmann besichtigt Baustelle

Der Bau der neuen Anlage zur Aufbereitung von Kalksteinsand im Hemeraner Steinbruch des Familienunternehmens Stricker und Weiken ist voll im Zeitplan. Davon konnte sich eine Besuchergruppe der Hemeraner UWG-Fraktion rund um Fraktionschef Knut Kumpmann, Bürgermeister Michael Heilmann sowie um den Arbeitskreis Steinbruch mit dessen Sprecher Eduard Schenk überzeugen. Das 7-Millionen-Projekt gilt als Hemers größte Baustelle und soll Ende des Jahres fertig werden. Dann wird das System, bestehend aus Verwaltungstrakt, Silos, Mischtechnik, Materiallager, Labor und Abfüllstation in der Lage sein, besondere Steinmischungen selbst in kleinen Mengen bereitzustellen. Außerdem trägt die neue Anlage mit ihrer Natur- und ressourcenschonenden Verarbeitungstechnologie zu einer Absenkung der jährlichen Tonnage und damit zu einer Reduzierung des LKW-Verkehrs bei. Die geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Heinz Weiken und Heinz- Wilhelm Stricker begrüßten den Bürgermeister und die Besuchergruppen.

Weiterlesen

Produktqualität in 10 Jahren deutlich erhöht

Das Steinbruchunternehmen Stricker und Weiken setzt bei der Beladung der Transportfahrzeuge auf vollautomatische Technik und eigenes Know How. Dies sorgt für eine optimierte Anlagen-Auslastung aber auch für Reduzierung der Feinstaubbelastung. So es ist dem Steinbruchunternehmen seit kurzem möglich, mit einer ihren hochmodernen Dosieranlagen auch Silofahrzeuge schnell und staubfrei zu beladen. Ermöglicht wird dies durch einen selbstkonstruierten, rüsselähnlichen Adapter. Die Testphase ist nun abgeschlossen.

Weiterlesen

LKW-Reifenwaschanlage generalüberholt

Die Routine-Überprüfung der LKW-Reifenwaschanlage im Steinbruchunternehmen Stricker & Weiken wurde jetzt erfolgreich abgeschlossen. Damit sorgt die Anlage (Baujahr 2009) auch weiterhin zuverlässig dafür, dass Lastzüge für den staubfreien Transport auf öffentlichen Straßen gesäubert werden. Die 258 000 Euro teure Anlage (Hersteller: Frutiger, Schweiz) kümmert sich dank zahlreicher Brausen und ausgeklügelter Ablauftechnik darum, dass Steine, Splitter und klumpige Anhaftungen von Reifen, Karosserie und Abplanungen abgespült werden.

Weiterlesen

Aussichtsplattform am Steinbruch mit neuem Standort

Besucher der Aussichtsplattform auf dem Schutzwall am Steinbruch in Becke können ab sofort eine noch bessere Aussicht genießen. Das Hartkalksteinwerk Stricker und Weiken hat den 2009 errichteten Turm umgesetzt. Der Grund für die Maßnahme sind Renaturierungsmaßnahmen.

Weiterlesen

  • Steinbruch mit Tradition

    Stricker & Weiken betreibt einen von rund 800 Steinbrüchen in ganz Deutschland und gehört mit seiner langjährigen Erfahrung zu den starken Unternehmen der Branche.
  • Großes Teamwork

    Ein Team ist für uns mehr als nur die Summe von Einzelplayern. Jeder unserer Mitarbeiter hat seinen bedeutenden Anteil am Erfolg des Unternehmens.
  • Gelebter Naturschutz

    Ein respektvoller Umgang mit der Natur ist uns wichtig. Wir übernehmen Verantwortung und betreiben mehr als nur den vorgeschriebenen Umweltschutz.
  • Hohe Produktqualität

    Die Zufriedenheit unserer Kunden ist das oberste Prinzip unserer Geschäftspolitik. Daher gewährleisten wir immer hochwertige Produktqualität.